Kantenschutzdichtungen für diverse Klemmbereiche

Eine optimierte Kantenschutzdichtung löst schon seit Jahren eines der größten Probleme im privaten, industriellen und gewerblichem Bereich. Sie wehren zuverlässig eindringende Feuchtigkeit bei jedem Wetter und jeder Temperatur ab und dienen der Verzierung. Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, dass die Dichtungen optimal auf die Geräte oder Werkstücke abgestimmt sind, die geschützt werden sollen.

So finden Sie die passende Kantenschutzdichtung

Die Dichtungen können sehr fest, aber auch flexibel und elastisch sein. Dazwischen gibt es eine ganze Reihe von Abstufungen, sodass sich für jedes Material und für jeden Bedarf die passende Kantenschutzdichtung finden lässt. Sowohl die verwendeten Materialien als auch die Formen, Größen und Farben müssen mit Bedacht ausgewählt werden.

Kantenschutzdichtungen bieten wir Ihnen in unterschiedlichen Formaten

Kantenschutzdichtung-Artikel-1469Kantenschutzdichtung-Artikel-3329Kantenschutzdichtung-Artikel-6559Kantenschutzdichtung-Artikel-6419

Alle Kantenschutzdichtungen ansehen

Um das Dichtungsprofil zu bestimmen, ist ein kleines Stück Ihrer alten Dichtung und eine Kamera oder ein Stempelkissen alles was Sie benötigen. Schneiden Sie Ihre alte Dichtung gerade senkrecht ab, um einen klaren Blick auf das Profil werfen zu können. Machen Sie ein Foto vom Querschnitt und senden Sie es uns per WhatsApp oder E-Mail zu. Achten Sie bitte beim Fotografieren auf eine gute Beleuchtung und legen Sie idealerweise ein Zentimetermaß zur Größenbestimmung daneben. Alternativ können Sie uns auch ein Stempelabdruck des Querschnitts auf ein weißes Blatt Papier oder direkt auf das ausgedruckte Anfrageformular schicken. Das Heraussuchen der passenden Dichtung übernimmt unser freundlicher und kompetenter Kundenservice gerne für Sie.

Regelmäßiger Austausch gegen Alterung und Verschleiß

Eine Kantenschutzdichtung zählt wie die meisten Gummiprofile zu den Verschleißteilen. Die Anforderungen werden durch die Einsatzgebiete bestimmt. Diese sind im gewerblichen und industriellen Bereich nahezu unbegrenzt. Darüber hinaus wird der Kantenschutz aus Gummi bei Kraftfahrzeugen aller Art benötigt.

Im privaten Bereich ist sie dafür entworfen, die unzähligen Verformungen beim täglichen Schließen von Türen und Fenstern zuverlässig zu überstehen. Wie Türdichtungen und Fensterdichtungen aus Moosgummi, Weichgummi oder anderen Kunststoffen setzen ihnen der Sauerstoff aus der Luft, UV-Strahlung und Temperaturschwankungen zu.

Wenn die Dichtungen mit der Zeit porös werden und an Elastizität verlieren, schließen sie nicht mehr bündig ab. Bei undichten Fenstern und Türen können somit Ihre Heizkosten steigen. Beim Auto kann dadurch Feuchtigkeit eindringen, die zu unangenehmen Gerüchen und Roststellen führen. Gleicherweise erfüllen Industrieanlagen ihre Aufgaben nur noch mit reduzierter Wirtschaftlichkeit. Das alles sind vermeidbare Probleme, denen Sie durch regelmäßige Kontrollen und Austausch der Dichtung aus dem Wege gehen.

Kantenschutzprofile

Über 100 verschiedene im Programm.

2,9 MiB Format: pdf

Ein geniales Prinzip für den perfekten Abschluss

Früher wand sich ein Kantenschutz aus Gummi mühsam um Scharniere und Kantenkrümmungen, wo sich Material stauchte oder in die Länge zog. An so einem schwierigen Dichtungsprofil kam es immer wieder zu Rissen und vorzeitigen Alterserscheinungen. Erst die Kantenschutzdichtung liefert hier ein gleichbleibend gutes Ergebnis und eine deutlich längere Lebensdauer, weil die Kräfte senkrecht auf die Dichtung wirken.

Um das zu erreichen, arbeiten zwei Teile der Kantenschutzdichtung Hand in Hand. Wie die U-Profile umschließt ein steifer ausgebildeter Klemmbereich die Kante und übernimmt den Toleranzausgleich. An ihm ist ein weicher, verformbarer Dichtungsabschnitt angebracht, der so ausgeformt ist, dass er exakt senkrecht auf der Dichtfläche aufliegt. Ohne seitliche Schließkräfte hält die Kantenschutzdichtung heute deutlich länger, vorausgesetzt das Profil ist richtig ausgewählt.

Die Materialien der Dichtung müssen demnach einiges aushalten können. Für den sicheren Halt sorgen im Klemmbereich Einlagen von Stahl oder Kunststoff, während weiche, elastische Gummi- und PVC-Varianten den sicheren Dichtungsabschluss im Gummiprofil herstellen. Folgende Stoffe sind hier weit verbreitet:

  • Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM)
  • Nitrilkautschuk (NBR)
  • Weich-Polyvinylchlorid (PVC)
  • Chloropren-Kautschuk (CR)

Diese Stoffe verfügen über eine ausgezeichnete Witterungs- und Ozonbeständigkeit, bleiben stabil bei starker UV-Einstrahlung und sind auch nach längerem Gebrauch noch weich und elastisch. Je nach spezifischer Kantenschutzdichtung ist jedoch auf die Verträglichkeit mit Acryl-Lasuren und -Lacken zu achten. Fragen Sie im Zweifel bei uns nach.

Ihr Ansprechpartner für alle Dichtungen

Wir bei Strelow freuen uns darauf, Ihnen bei der Auswahl der passenden Kantenschutzdichtung nach Kräften zu helfen. Dass wir unsere Kundenzufriedenheit ernst nehmen, davon zeugen unsere unzähligen begeisterten Bewertungen auf Google und Facebook. Unser freundlicher Kundenservice beantwortet Ihnen alle Fragen rund um das Thema Dichtungen. Kontaktieren Sie uns einfach über WhatsApp, E-Mail, Fax oder Telefon.

Wir bieten Ihnen zudem eine große Auswahl aus über 4000 Profilen an. Da insbesondere bei Kantenschutzdichtungen die richtige Auswahl nicht immer leichtfällt, senden wir Ihnen auf Wunsch gerne ein 10-cm-Muster zu, mit dem Sie den Kantenschutz aus Gummi an Ihrem Fenster oder Ihrer Tür testen können - alles ganz ohne Risiko. Sprechen Sie uns an und senden Sie uns einfach ein Foto oder Stempelabdruck Ihrer Dichtung zu.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …